Survival of the Fittest

 

Der Darwin-Tag ist ein weltweit gefeierter Gedenktag, der jährlich am 12. Februar, dem Geburtstag Charles Darwins, begangen wird. Der Darwin-Tag versteht sich als Hommage an Darwins Beitrag zur Wissenschaft. Von ihm stammt die Theorie „Survival of the Fittest“. Es bedeutet im Sinne von Charles Darwins Evolutionstheorie das Überleben der am besten angepassten Individuen. Und obwohl er das bereits im 18. Jahrhundert entdeckte, ist dies nicht nur in der Natur, sondern auch im Businessleben offensichtlich immer noch wahr. 

 

Die Businesswelt hat sich massiv verändern? Und Sie?

 

Was vor 20 Jahren noch hip war, ist heute ein alter Hut. Die Welt dreht sich schneller und wird komplexer. Wer da nicht mehr mitkommt ist eben irgendwann vom Markt verschwunden. „Survival of the Fittest“ ist deshalb aktueller denn je. Marketing funktioniert heute anders als früher. Plakate, Anzeigen und die Postwurfsendung sind Vergangenheit. Heute schaltet man Instagram Ads und sammelt Leads über einen Funnel. Wir chatten mit Messenger Bots, kaufen online und im Schaufenster stehen keine Puppen mehr, sondern ein Hologramm. Alexa spielt Musik und bestellt die Milch im Supermarkt nach. Der Fittracker ist verbunden mit dem Netz und weiss, ob wir müde oder gestresst sind. So erscheint ganz „zufällig“ eine Werbung über eine wohltuende Massage oder eine aufputschende Tasse Cappuccino. Bezahlt wird dann mit dem Smartphone. Bargeld verschwindet über kurz oder lang. Sind Sie fit für diese Welt?

 

Kritisch hinterfragen, was da passiert

 

Falls Sie sich nicht up-to-date fühlen … beschäftigen Sie sich mit diesen neuen Themen. Sie rollen in rasendem Tempo auf uns zu. Ich bin bereit, liebe neue Technik und lerne gerne dazu. Allerdings bin ich auch sehr vorsichtig und kritisch. Denn die Datensammelwut macht uns gläsern und die Anonymität geht immer mehr verloren. In die Medien habe ich schon länger das Vertrauen verloren. Seien Sie bereit für die Zukunft, aber hinterfragen Sie auch und prüfen Sie kritisch. Wir müssen nicht alles mitmachen. Und angepasst will ich schon gar nicht sein.

 

Wie geht es Ihnen damit? Sind Sie und Ihr Business bereit für die Zukunft?

„Nur die Stärksten überleben“: So wird die Kernthese von Darwins berühmter Theorie gerne übersetzt. Richtiger muss es heißen, dass die Best-Angepassten überleben, im Markt also nicht automatisch die größten, sondern eher diejenigen Unternehmen, die die richtigen Lösungen für die sich stellenden Herausforderungen finden. Das betrifft natürlich auch – oder sagen wir besser ganz besonders – das Thema Marketing. Gerade in Zeiten von Corona und einer Krise heißt es flexibel zu sein oder zu werden. Fragen Sie sich: 

  • Was braucht Ihre Zielgruppe gerade?
  • Was braucht der Markt in Zukunft?
  • Wie können Sie bestehenden Kunden helfen? 
  • Wie können Sie trotz Social Distancing mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben? 
  • Was sollten Sie jetzt in die Wege leiten, um morgen noch gefragt zu sein? 

 

Nehmen Sie sich die Natur auch für Ihr Business zum Vorbild. Wir können viel von ihr lernen.